NativesWanted - Entwickler und Designern in Deutschland

Neue Site macht es möglich, örtliche Entwickler und Designer in Deutschland zu finden

Das Internet bietet heute viele spannende Webseiten an, die gerade auf die Zusammenkunft zwischen Angebot von und Nachfrage nach kreativen Leistungen fokussieren. Auf http://www.freelancer.de können Sie alles Mögliche zum Thema Programmierung finden, und das gleiche gilt http://it.projektwerk.com/de/. Nur selten aber wird „das Nahe“/ das Örtliche in den Brennpunkt gerückt.

Die typische Grundannahme ist, dass wenn man bloß die richtige Leistung finden kann, ist alles gut – ungeachtet wo in der Welt sie ist. Die Idee hinter NativesWanted ist im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Webseiten, dass es eine übersehene Bequemlichkeit in der Zusammenarbeit mit „eingeborenen“ Anbietern gibt.

Es ist völlig einleuchtend, dass die Fähigkeit beim Internet, die Welt kleiner zu machen, große Vorteile für eine Reihe Branchen bedeutet hat. In der Euphorie über diesen Gewinn vergisst man aber ab und zu die ebenso einleuchtenden Vorteile, die es bei Face-to-Face-Besprechungen mit den Geschäftspartnern gibt – sich auf einen Kaffee zu treffen und Status zu machen, zu spüren ob die Chemie in der Tat auch in der Zusammenarbeit stimmt.

NativesWanted wird damit eine Art Antithese zur Globalisierung des Internet und der typische Zugang, den wir auf zahlreichen „Dating-Sites“ sehen, die zwei Parteien vereinen. Es wird auf örtliche Entwickler und Designer fokussiert und Sie werden z.B. Seiten wie diese finden können:

NativesWanted eröffnet im Laufe von 2013, Sie können aber schon die Webseite besuchen und ein bisschen schnuppern, bald werden Sie hier eine große Menge deutsche Entwickler und Designer finden können.